Schokoladenmuffin
Schokoladenmuffin

Für ca. 15 Muffin

 

Zutaten A

 

190 g Weizenmehl

2 TL Weinstein Backpulver

1/2 TL Natron

 

Zutaten B

 

1 Ei

1 TL Apfelessig (optional: Essig)

120 g Brauner oder weißer Zucker

80 ml Pflanzenöl

Vanillesirup oder Aroma

200 g Buttermilch

 

Beispiele für Zutaten C

 

Schokotropfen oder Kakaopulver unterheben

oder Früchte - z.B. Heidelbeeren, Johannisbeeren

 

Alle Zutaten B (ausser der Apfelessig) mit den Handrührer (oder Küchenmaschine) schön glatt rühren.

 

Zutaten A mischen und löffelweise unter den Teig rühren. Dann erst den Apfelessig zum Teig gegeben, evtl. nun Schokotropfen etc. mit unter den Teig rühren.  Zum Schluss werden die Früchte usw. unter den Teig gehoben.

 

Im vorgeheizten Backofen werden die Muffin bei 180 °C 15 - 20 Minuten gebacken, Stäbchenprobe nicht vergessen.

 

 

Anmerkung Kathrin: 1 Essl. Speisestärke in ein Schüssel füllen, Beeren (Früchte) darin wälzen - so sinken die Beeren im Teig nicht zu Boden. Die "Stärke-Beeren" vorsichtig unter den Teig heben.

 

Kathrin: Mit einer Creme werden es auch ganz schnell leckere Cupacakes...



L E C K E R T I P P S

 FooDLover, Mama von zwei Mädchen, Tee, Gewürz und😌Küchengerät verrückt!

[wer mehr wissen möchte...]


   ! Lade Dir die LECKERTIPPS App herunter !

 

  • die App ist kostenlos.
  • Einfache Übersicht auf alle Rezepte auf dem Handy und Tablet.
  • Sei immer auf dem Laufenden!

 

Viele Spaß wünsche ich Euch - Eure Kathrin

                                    Social Media

LT bei Twitter
Bloglovin` folge deinen Lieblings-Blogs!
Abo??? Klar hier ...
Kathrin macht bei Pinterest mit. Komm doch auch!