26 November 2010

Nigiri mit Lachs und Gurke

Wie schon hier berichtet isst der Herr unheimlich gerne Sushi. Ich hatte vor einer ganzen weile in meinem Favorisierten Asia Geschäft ein Sushi -Maker (Nigiri) gekauft. Ich hatte eigentlich etwas anderes vor mit dem Nigiri Maker (für Kekse - ich berichte dann noch darüber), bis mein Liebster wieder mir, mit „seinem“ Sushi in den Ohren lag. Also, schnell Reis aufgesetzt und dat Ding mal ausprobiert. Schatz Glücklich und ich hatte meine Ruhe. Das Schöne ist an diesem Maker, es ist nicht so aufwendig. Sushi rollen mit Seetang dauert doch gefüllte Stunden! Und so kleine Happen mit dem Nigiri - Maker sind schnell gemacht.

 

Und das sind meine Kreationen:

Zutaten

 

Sushi Reis

Lachs

Wasapi

Meerrettich

Grüne Salatgurke

Schwarzer Sesam (geröstet)

 

 

Der Reis wird wie hier beschrieben zubereitet (plus den Zutaten). Den fertigen reis in den Maker drücken, Deckel drauf (fest drücken) und die Reisbällchen hinten beim Loch, mit dem Finger heraus drücken. Nach belieben belegen und dekorieren. Fertig!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0