24 Februar 2010

Selbstgemachte Hackfleisch-Käse-Suppe

Zutaten für ca 4 Personen
1 -2 Stangen Porree (Lauch)
500g Gemischtes Hackfleisch oder Rindergehacktes (nach Geschmack)
1 Essl. Margarine - Öl
2 - 3 Essl. Gemüsebrühe (Instant - Pulver)
1 Liter Flüssigkeit (Wasser)
250 ml Rama Cremefine (Zum Kochen) oder Sahne
2x je 150g Schmelkäse (Sahne)
Salz, Pfeffer (zum abschmecken)

 

Zubereitung
Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Fett in einem großen Topf erhitzen. Hackfleich darin gut anbraten. Porree dann zugeben und mit darin andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen ca. 5 Minuten köchlen lassen.

 

Schmelzkäse in die Suppe geben und auflösen lassen. Die Suppe einmal aufkochen lassen dann die Sahne (Rama Cremefine) in die Suppe rühren. Eventuell mit Salz & Pfeffer abschmecken.
 
 
Dazu schmeckt frisches Baguette.
 
 
Guten Appetit!

 

 

Eure Kathrin

 

Print Friendly and PDF

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    kleeneZicke (Donnerstag, 19 August 2010 09:52)

    sieht echt lecker aus,mag die suppe sowieso so gerne........hab mir vorhin schon das video angesehen,deine kleene flitzt da ja mal voll süss rum......:) Lg die kleene Zicke

    25. Februar 2010 01:13

  • #2

    Stella (Mittwoch, 24 November 2010 15:28)

    Die Käsesuppe ist einfach super lecker!
    Hab' sie schon einmal ausprobiert, als ich das Video gesehen habe...
    ...und da am Montag mein Geburtstag gefeiert wird, werd' ich sie zu diesem Anlass wieder kochen...
    Ein großes Lob an dich,
    mach' weiter so!!! =)
    LG, Stella

  • #3

    Christine (Donnerstag, 06 Oktober 2011 23:01)

    Die gibt es morgen zum Mittagessen meine Lieblingssuppe unter den Suppen

  • #4

    leckertipps (Dienstag, 11 Oktober 2011 16:29)

    Hallo Christine,

    wird bei uns auch super gerne gegessen :D

    Guten Appetit!