19 März 2014

Schokoladenbruch mit Oreo und Smarties

Schokolade geht ja immer daher gibt´s wieder was Schokoladiges - diesmal mit Oreo und mini Smarties.

 

Benötigt werden je nach Menge zwischen 200 - 400 g Vollmilchschokolade

3 - 6 Oreo-Kekse und kleine mini Smarties.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe noch etwas Haselnuss Glasur über den Schokoladenbruch gegeben.

 

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Schokolade in eine Schüssel oder anderes feuerfestes Gefäß geben und über ein Wasserbad schmelzen. Geschmolzene Schokolade auf das Backblech gießen ( Bild 2) und mit einem Löffel in die gewünschte dicke verstreichen (dünn oder etwas dick).

Nach Belieben die Verziehrungen darüber ( Bild 3) streuen gegebenenfalls etwas festdrücken und fest ( Bild 4) werden lassen. Nach dem Erkalten in Stücke brechen.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0