02 Juni 2010

Milchshake Grundrezept

Heute gibt es ein kleines Rezept, welches sehr gerne getrunken wird: der Vanille Milchshake. Man kann selbstverständlich den Milchshake in verschiedenen Geschmacksrichtungen zubereiten. Dafür gebe ich z.B. Karamell Sirup
von Le Sirup de Monin zum Milchshake, um einen leckeren Karamell Milchshake zu bekommen - man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen, was die Geschmacksrichtungen angeht.

Grundrezept: Vanille Milchshake
Vanille Eis
Milch (kalte Milch)
Guarkernmehl (sorgt für eine leichte Dicke des Milchshakes)
Eventuell Sirup für andere Geschmacksrichtungen

Es sind jetzt keine genauen Mengenangaben da ich es immer nach Augenmass mache. Ich habe am Ende so ca. 1 L Milchshake. Eis und Milch (Sirup) in einen Mixer geben, alles gut durch Mixen. Zum Schluss (je nach Menge) das Guarkernmehl (1 Messerspitze – ¼ Teel.) zufügen, und alles nochmals durchmixen, bis es eine leicht dickliche Konsistenz annimmt.

In Gläsern füllen und kalt genießen. Genau das richtige für den Sommer - wenn dieser mal kommen würde……

 

Anmerkung Kathrin: Bei dem Guarkernmehl gilt – weniger ist mehr. Das Guarkernmehl dickt immer noch leicht nach, also nicht gleich zu viel zugeben. Ich brauchte auch ein Weilchen um mich damit zu Recht zu finden (die Mischung macht es).

Print

Kommentar schreiben

Kommentare: 0