09 Februar 2011

Vanille Cupcakes

Cupcakes machen ja in diversen Food Blogs ihre Runde. Sie sind eben schnell gemacht und machen nicht so viel Aufwand, wie manch eine Torte, aber können sich dennoch mit ihrer cremegekrönten Haube
aus einer leckeren Creme sehen lassen.

Als diese Variante von Cupcakes zustande kam, benötigte ich etwas Schnelles zum Kaffee, daher blieb mein Blick gleich wieder an der “Samttorte“  kleben.

 

Es ist wieder das gleiche Rezept eben nur ohne Kakaopulver.

 

Die Küchlein (oder auch Muffins) habe ich im Backofen bei 180°C 15 Minuten gebacken.

 

Frosting (Vanillecreme)

 

200 g Weiße Kuvertüre
2 kleinen Block Palmin
150 g Mascarpone
Mark einer Vanilleschote

 

Kuvertüre und Palmin schmelzen lassen. Mascarpone und Vanille unterrühren. Das Frosting etwa für 30 Minuten kühl stellen, bevor es in einem Spritzbeutel mit Sternentülle gefüllt wird.

 

Kathrin: Man kann auch dieses Marshmallow Frosting für die Cupcakes verwenden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Stephlline (Samstag, 16 April 2011 17:55)

    ich hab auch mal welche für die klasse meiner Tochter gemacht. die fanden alle sch... .
    vielleicht habe ich einfach das falsche frosting verwendet