09 Mai 2010

Regenbogenkuchen

Bei uns wird es Bund. Beim stöbern im Internet auf einigen nicht Deutschen Koch und Back Blog, sind mir immer wieder Bunde Kuchen ins Auge gefallen. Diese Kuchen sehen auch soo interessant aus. Und so gab es dann vor einigen Tagen zum Kaffee, einen Bunden Regenbogenkuchen.

  

 

Zutaten (Kastenform)

10 Eier (Kathrin: ich habe 7 verwendet - haben auch gereicht)

75 g Weizenstärke
130 g Weizenmehl Type 405
100 g Zucker
100g Puderzucker
1 Prise Salz
100 g Butter
100g Margarine
Vanille

Dekoration

Dunkle Kuchenglasur
Bunte Zuckerstreusel

Eigelbe, Zucker und Vanille 5 Minuten Weißschaumig rühren.
Butter und Margarine in einer separaten Schüssel schaumig rühren.
Mehl mit Stärke sieben, unter die Butter rühren. Eigelbmasse untermischen. Teig in 2 oder 3 Portionen teilen, mit einer Farbe nach Wahl einfärben (ruhig etwas mehr verwenden denn durch die Zugabe vom Eiweiß kann die Farbe wieder etwas blasser werden)
Eiweiße mit dem Salz sehr Steif schlagen und unter den Teig heben.
Kastenform mit Backpapier auslegen. Eine Teigfarbe in die Backform geben, glatt streichen (Teig muss gleichmäßig verteilt sein) und unter dem Grill bei 200°C ca. 5 Minuten backen. Dann die nächste Schicht Kuchen in die Backform geben, wie bei der ersten Schicht, bis der Teig aufgebraucht ist.

Kuchen auf einen Gitter auskühlen lassen und mit Kuchenglasur überziehen evtl. mit bunten Zuckerstreusel dekorieren.

 

 

 

Anmerkung Kathrin: Ich hatte noch etwas Marzipan übrig und hatte diesen auf der letzten Schicht gelegt. Werde beim nächsten Kuchen auf jeder schicht mal ein Marzipandecke legen. Schöner weicher Kuchen - hält sich zudem besonders lange, und bleibt schön weich.

 

Viel Spaß beim Nachbacken!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    kleeneZicke (Donnerstag, 19 August 2010 11:06)

    sieht echt lecker aus,ich wünsche dir alles Gute zum Muttertag Süße.....drück dich ganz dolle....und sende dir viele liebe Grüße!!!

    9. Mai 2010 18:46

  • #2

    leckertipps (Donnerstag, 19 August 2010 11:06)

    Hallo Süße...

    ich danke dir. War auch Lecker ;o)

    Liebe Grüße zurück

    9. Mai 2010 19:49

  • #3

    Manu (Donnerstag, 19 August 2010 11:06)

    Ich finde auch, dass der Kuchen super lecker ausschaut!!!
    Meine Tochter wollte immer wieder das Bild von dem Kuchen mit den vielen bunten Farben sehen;-)))
    Rezept wurde sofort notiert!!!
    Ganz liebe Grüße
    Manu

    9. Mai 2010 21:54

  • #4

    leckertipps (Donnerstag, 19 August 2010 11:07)

    Hey Manu..

    Felia hat den auch weggefuttert wie nix ;o)

    Liebe Grüße

    10. Mai 2010 10:48