28 Juni 2010

Erdbeertorte

Wir lieben Erdbeeren, und zwar in allen Variationen. Daher wurde mal kurzer Hand eine Erdbeertorte gezaubert. Bei den heißen Temperaturen ist der Kühlschrank überwiegend mit Getränken bestückt um es kurz zu sagen: für große Torten ist kein Platz! Daher beschränke ich mich auf meine kleine Springform (Durchmesser ca. 20 cm). Die kleinen Werke sind auch ruck zu weck….


Zutaten

Biskuitboden
140 g Weizenmehl Type 405
4 Eier
130 g Zucker*
4g Weinstein Backpulver
2 Prisen Salz
Vanille (Alternativ: Vanillezucker)
30 g Milch
30 g Öl

 *Kathrin: Man kann den Zucker auch durch Puderzucker ersetzen.


Creme
1 Joghurt (150g)
200 ml Milch
3 Essl. Sahniger Speisequark ( Z.b. Bayrischer Topfen)
1 Pck. Dr. Oetker Paradies Creme Vanille
1 Beutel Schlagcreme (Z.b. von Ruf)

Weitere Zutaten
ca 500 g Erdbeeren (1 Schale) je nach Größe des Kuchens
Mandeln (gehobelt)

 

 

Anmerkung Kathrin: Das sind die Zutaten für “meine“ kleine Springform, für eine größere Springform die Mengenangaben verdoppeln.

 

 

 

Zubereitung des Bodens

Eier, Zucker und Salz in einer Schüssel mind. 5 Minuten schaumig rühren, bis es eine dicke Masse wird. Mehl mit Vanille und Backpulver in einer Schüssel sieben zur Eimasse geben und unterheben. Milch und Öl zusammen vermengen ein Teil vom Teig abnehmen und zur Öl-Milch geben, alles zu einem Teig verrühren. Diesen Teig nun zurückgeben und unterheben.

Bachofen bei 180 °C vorheizen. Eine Springform einfetten (den Boden mit Backpapier auslegen). Biskuit Teig in die Springform gießen und in den Ofen stellen.
Je nach Größe der Backform beträgt die Backzeit zwischen 20 – 30 Minuten.
Holzstäbchen probe nicht vergessen. Wenn kein Teig mehr am Stäbchen

( Z.b. Zahnstocher) kleben bleibt, ist der Teig fertig.

 

 

Anmerkung Kathrin: Bei meiner kleinen Springform haben 20 Minuten völlig ausgereicht.

 

 

Nach der Backzeit den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Zubereitung Creme
Den Joghurt, Quark und die Milch in eine Schüssel geben, verrühren. Paradies Creme und Schlagcreme dazugeben alles mit dem Handmixer zu einer dicken Creme verarbeiten.
Wichtig : es muss eine dicke Creme werden! Sonst bleibt die Creme nicht da, wo sie soll! Bei der Kühlung im Kühlschrank dickt die Creme noch nach.

Den Biskuitboden in der Mitte zerteilen (zwei Deckelteile). Die 1. Hälfte auf ein Teller oder Drehscheibe legen, etwas Creme darauf verteilen. Mit Erdbeeren (gewaschen und geputzt) belegen (Kathrin: ich habe die Erdbeeren ganz gelassen und mit der Spitze nach oben gestellt). Ein paar Erdbeeren zur Dekoration beiseite stellen. Auf die Erdbeeren wieder ein wenig Creme verteilen, sodass diese mit der Creme bedeckt sind.

Die 2. Hälfte mit wenig Creme bestreichen und auf die Erdbeeren legen – leicht festdrücken. Dann die gesammte Torte mit der restlichen Creme bestreichen. Die Mandeln in eine Schüssel geben (man kann die Mandeln auch vorher in eine Pfanne ohne Öl leicht Gold-Braun rösten). Mit der Hand unter die Kuchenplatte fassen über die Schüssel mit Mandeln halten, sodass die Torte leicht schief ist. Mit der anderen Hand die Mandeln aus der Schüssel an den Rand der Torte verteilen.

Zum Schluss oben die Torte mit Sahentupfen verzieren und in der Mitte, die zurück gelegten Erdbeeren verteilen (stehend).

Die Erdbeertorte sollte dann allerdings noch genügend Zeit zum Durchkühlen haben, damit sich die Torte besser schneiden lässt.

 

Kathrin: 30 Minuten - 1 h reicht für die Torte

-Guten Appetit-
-Guten Appetit-

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Christine (Donnerstag, 06 Oktober 2011 20:16)

    So schön so lecker und so viel kalorien.
    Naja aber als frau muss man sich auch mal was gönnen :)

  • #2

    leckertipps (Dienstag, 11 Oktober 2011 16:36)

    Diese Torte muss ich immer, meist im Sommer, für die kleine Dame machen - sie liebt Erdbeeren.

    Von der Zubereitung, ist diese Torte auch recht einfach.

    Und wie du schon geschreiben hast - einfach LECKER!!!

  • #3

    Unbekannt (Sonntag, 04 November 2012 16:22)

    Kannst du vielleicht auch ein Video in youtube hochladen,wir man diese torte macht?