14 Juli 2011

Hello Kitty Kekse am Stiel

 

Die Sommerferien haben nun wieder begonnen. Auch der Kindergarten von der kleinen Mitesserin macht nun seit Montag Ferien und hat somit für ein paar Wochen geschlossen. Zum Abschied für ihre beste Freundin hat die kleine Dame ihrer Freundin Hello Kitty Kekse versprochen (toll Mutti macht ja...). Tja – nun stand ich da, was machst du nun????

 

Nach nicht alt zu langer Zeit des Überlegens sollten es diese Kekse am Stiel sein.

Das Fondant stellte ich, wie bei den anderen Torten nach diesem Rezept her.

Holzstiele kann man sich im Internet bestellen. Zum einfärben des Fondants habe ich Lebensmittelfarben in Pastenform verwendet.

 

Ich habe Hello Kitty einschließlich des Hasen aus dem Fondant geschnitten und dann später auf die noch lauwarmen Kekse gesetzt, so brauchte ich keinen Kleber, wie z.B. Marmelade verwenden.

 

Die Blume habe ich auch extra ausgeschnitten und dann erst auf die Kekse geklebt.

 

Die Kekse gut verpacken damit das Fondant nicht zu sehr antrocknet und hart wird.

 

 

Zutaten Mürbeteig

 

200 g Mehl

50 g Weizenstärke

100 g Puderzucker

125 g Butter, weich

1 Eigelb

50 ml Wasser

 

 

 

 

Anmerkung Kathrin: Ich habe den Keksteig in Rosa eingefärbt, was nicht unbedingt erzwingend ist, aber kommt bei kleinen Mädchen natürlich noch besser an ;o)

 

Weitere Materialien

 

Fondant in Weiß, Schwarz, Rot, Gelb

Zuckerkleber

Holzstiele

 

 

 

Alle Zutaten miteinander vermengen und zu einem Teig verkneten. Eine Kugel formen und ca. 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Vor dem ausrollen kurz durchkneten.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 cm dick ausrollen. Die Schablone auf den Teig legen und mit Hilfe eines Messers Hello Kitty Köpfe oder Hasen aus den Teig schneiden.

 

Die Kekse auf ein vorbereitetes Backblech legen. Die Stile von unten vorsichtig in die Kekse stecken.

 

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Kekse werden bei 180°C ca. 10 – 12 Minuten je nach Ofen gebacken. Die Kekse, aber immer im Auge behalten sie sollten nicht zu braun werden.

 

Kekse etwas abkühlen lassen und den vorbereitete Fondant (Hello Kitty Kopf) auf die noch lauwarmen Kekse legen und am Keks anpassen. Dann die Kekse Dekorieren - sollen ja nach Hello Kitty aussehen ;o)

 

 

Download
Schablonen zum ausschneiden
Hello+Kitty.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.0 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0