19 Januar 2010

Chocolate Chip Cookies

Hier mein Lieblings Keks Rezept. Ich liebe diese weichen Cookies. Besonders mit einem kalten Glas Milch. 
Hoffe dieses Rezept kommt bei euch genauso gut an, wie in meiner Familie, also schreibt mir doch eure Meinung zu diesen Keksen ...

 

Zutaten für ca 23 Stück

 

200g Margarine
250 g Zucker davon 130 g Brauner & 120 g Weißer
300 g Mehl
1 Prise Salz
2 Eier
1 Teel. Vanille- Aroma
1 gestrich. Teel Backpulver
1/4 Teel. Natron
ca 125 - 130 g Schokoladentropfen, backfest

-

Butter, Zucker, Salz einige Minuten mit dem Mixer sehr schaumig rühren, dann die Eier gut unterschlagen. Zuletzt Mehl, Backpulver und Natron kurz dazurühren, bis sich ein glatter Teig ergibt. Schokolade unterheben. Teig teelöffelweise als Kugeln von etwa drei Zentimetern Durchmesser mit großem Abstand auf ein gefettetes Blech setzen. Bei 180 Grad (Umluft 170 Grad) etwa 10 bis 15 Minuten lang hellbraun backen. Nicht zu dunkel werden lassen - das trocknet die Cookies aus.

 

Empfohlene Backzeit: 10 Minuten

 

Cookies zu backen ist nicht schwer. Allerdings lieben die Amerikaner ihre Kekse "chewy" - also nicht super-knusprig, sondern eher weich und mürbe. Die Garzeiten der Kekse mögen Ihnen daher etwas kurz vorkommen. Achten Sie darauf, dass Sie die Plätzchen nicht zu lange im Ofen lassen, sonst werden sie trocken und zu hart.
Luftdicht verschlossen halten sich alle Kekse mindestens eine Woche. Die klassischen US-Kekse, sind sehr schnell gebacken und frisch verzehrt am besten.

 

Einige Variationen:
 

Für Schoko-Cookies 3 - 5 Essl. Kakaopulver zum Teig geben nach bedarf Schokoladentropfen zufügen. Karamellbonbons (hart oder weich) zerhacken und unter den Teig geben, zum Teil weiße Schokolade verwenden, gehackte Nüsse oder Rosinen dazugeben.

 

 

Guten Appetit smiles

 

 

Print Friendly and PDF

   

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anke (Donnerstag, 19 August 2010 09:16)

    Diese kekese sind der HAMMER! Tolles Rezept hast du uns da gezeigt. DANKE. War eben wauf deinen beautyblog der ist auch toll. Bist eine supi Frau.

    Liebe Grüße Anke

    20. Januar 2010 12:17