04 Juli 2011

Schokoladeneis - da weiß man, was man hat.....

 

Der Sommer macht zwar momentan eine kleine Pause, aber wenn die Temperaturen dann wieder nach oben klettern, ist man mit diesem leckeren Schokoladeneis Rezept gerüstet.

 

Zutaten

 

150 g Schwarze Herren Schokolade* (mindestens 60- 70 %)

400 ml Milch

100 ml Sahne

1 Ei

50 g Zucker

2 Essl. Glukosesirup  (optional: Heller Sirup)

1 Teel. Johannisbrotkernmehl

1 Teel. Vanillesirup

 

Kathrin*: Es muss nicht unbedingt die Gute Schwarze Herren Schokolade sein, es kann selbstverständlich auch eine andere hochwertige Schokolade verwendet werden.

Alle Zutaten außer Glukosesirup und Sahne in einem Topf vermischen.

Alles bei schwacher Hitze erhitzen, ohne sie aufkochen zu lassen. Dabei ständig umrühren, bis sie leicht eindickt.

 

Auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Glukosesirup und Sahne hinzufügen und rühren, bis alles vermengt ist. In den Kühlschrank stellen (mindestens 12 Stunden).

 

Am nächsten Tag alles in die Eismaschine geben und nach Geräte Typ gefrieren lassen.

 

Voilà! Lasst es euch schmecken und genießt den Sommer !

  ......wenn er da ist ;o)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    myhomepage1999 (Samstag, 23 Juli 2011 13:26)

    Hallo! Muss es denn eine Eismaschine sein? Ich habe keine!! D: