14 Oktober 2011

Reloaded: Schokoladeneis mit Kakaopulver 45%

 

Wie jedes Kind isst unsere kleine Mitesserin für ihr Leben gerne Eis. Dabei sind die Sorten Schokolade und Erdbeere immer ganz vorne, und so wird in Mamis Küche eben immer mal wieder etwas Neues probiert, wobei in diesem Sommer das Schokoladeneis bei ihr ganz vorne lag......

Und so gibt hier ein Schokoladeneis, mit ausgesuchten Zutaten von einen kleinen Feinschmecker ;o)

 

Und da die kleine Dame noch nicht auf ihre Figur achten braucht, musste extra viel Sahne hinein.

 

 

 

 

 

Zutaten

 

2 Becher Sahne (400ml)

100 ml Milch

1 Eigelb

Mark von 1/2 Vanilleschote

40 g Puderzucker

3 Essl. Glucose oder Heller Sirup von Grafschafter

3 Essl. Caotina noir Dark

1 Essl. Caotina surfin

2 g Bindobin (Johannisbrotkernmehl)

 

Sahne, Milch, Puderzucker, Vanille, Bindobin, Caotina und Glucose in einen Topf erwärmen. Wenn es anfängt zu "wallen" den Topf von der Herdplatte ziehen und 10 Minuten abkühlen lassen. Dann das Eigelb unterrühren. Die Schokomilch weiter abkühlen lassen, dann über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag das Eis in der Eismaschine nach Anleitung zubereiten.

 

 

Anmerkung Kathrin: Ich kühle mein Eis ca. 2 Stunden nochmals richtig im Tiefkühler durch, damit das Eis die entsprechende Konsistenz bekommt.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0