17 Februar 2010

Lockeres Weißbrot

Am Samstag (13.02.10 ) habe ich wieder ein Weißbrot gebacken. Das wollte ich euch nicht vorenthalten.

Aussehen, naja. Aber es ist ja der Geschmack der zählt.

Zutaten 2 Stück (ca 300 Gramm)
 

Vorteig
200g Weizenmehl ( 550)
3 g Frischhefe
150g Wasser
1 Teel. Backmalz

 

Den Vorteig abgedeckt 1 h bei Raumtemperatur stehen lassen, dann in Kühlschrank für mindestens nochmal 16 h.

Hauptteig
485 g Weizenmel (550)
15 g Salz
20 g Zucker
40 g Butter (schmelzen lassen)
25 g Magermilchpulver
30 g Frischhefe
1 Ei
100 g Buttermilch
110 g Milch
 

Der Vorteig kommt zum Haupteig, wenn alle Zutaten vermengt sind.
 

Anmerkung Kathrin: Den Vorteig 2 Stunden vor der Verarbeitung aus den Kühlschrank holen.

 

 

 

Den Teig intensiv kneten (5 Min. - per Hand, Küchenmaschine oder Brotbackautomat: Teigprogramm). Dann 30 Minuten ruhen lassen. Teiglinge Formen und 1 h (das Backblech mit einer Plastiktüte abdecken, Teiglinge dürfen keine Haut bilden) ruhen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Das gleiche, wenn man eine Kastenform verwendet. Eine feuerfeste Schale mit Wasser in den Ofen stellen. Ofen auf 230°C vorheizen, bei 200°C 10 Minuten anbacken dann auf 180°C runter schalten und in 20 Minuten fertig backen.

 

 

 

 

 

 

 

smileys

 

Viel Spaß beim Nachbacken....

 

Print Friendly and PDF

 

 

 

Kommentare: 4
  • #4

    leckertipps (Donnerstag, 19 August 2010 09:38)

    @Zauselleo Zitat - Yummie..sieht seht leicht und fluffig aus..wird morgen ausprobiert;)

    Werde dann das Rezept noch unter den Fotos Posten sonst weist du ja nicht die Zutaten ;oP

    Wg dem französischen baguette werde ich mal schauen was ich da so interessanten finde, was mich anspricht und nicht so schwer ist :D

    18. Februar 2010 20:55

  • #3

    Zauselleo (Donnerstag, 19 August 2010 09:38)

    Yummie..sieht seht leicht und fluffig aus..wird morgen ausprobiert;)
    Könntest du vielleicht auch mal ein Rezept für ein französisches Baguette posten?

    18. Februar 2010 15:56

  • #2

    leckertipps (Donnerstag, 19 August 2010 09:37)

    Hey Maus, danke. Ja, Geschmacklich war es SUPER!
    Liebe Grüße

    17. Februar 2010 21:02

  • #1

    kleeneZicke (Donnerstag, 19 August 2010 09:36)

    sieht echt lecker aus

    17. Februar 2010 19:56



L E C K E R T I P P S

 FooDLover, Mama von zwei Mädchen, Tee, Gewürz und😌Küchengerät verrückt!

[wer mehr wissen möchte...]


   ! Lade Dir die LECKERTIPPS App herunter !

 

  • die App ist kostenlos.
  • Einfache Übersicht auf alle Rezepte auf dem Handy und Tablet.
  • Sei immer auf dem Laufenden!

 

Viele Spaß wünsche ich Euch - Eure Kathrin

                                    Social Media

LT bei Twitter
Bloglovin` folge deinen Lieblings-Blogs!
Abo??? Klar hier ...
Kathrin macht bei Pinterest mit. Komm doch auch!