Quark-Öl-Teig

Heute wollte ich Euch mal schnell meinen einfachen Quark Öl Teig zeigen - supergenial, wenn es mal schnell gehen muss, ob süß oder herzhaft belegt, einfach lecker.

Diesen Teig mache ich nicht nur, wenn es mal hier bei uns in der Küche schnell gehen muss - der Teig lässt sich gut verarbeiten auch geschmacklich liegt er bei uns in der Familie vorne 👍

mehr lesen 0 Kommentare

⛅Himmlicher Schokokuchen

Ein wirklich himmlischer 😇 Schokokuchen kommt heute auf den Tisch. Im Juni 2013 habe ich so einen ähnlichen Kuchen schon mal gebacken, jedoch kommt dieser Kuchen ohne Backpulver und Mehl aus.

Auch dieser Kuchen schmeckt gekühlt noch mal so gut vor allem mit einer schönen dicken Kugel Eis und Sahne - Yummi 😍

 

mehr lesen

Schnelle Balsamico Crema

Hier muss nicht lange eingekocht werden ...

mehr lesen 0 Kommentare

Möhren-Apfel Rohkost

Etwas Frisches geht immer und mit dem Mäxxchen ist Rohkostsalat schnell gemacht.

Natürlich geht es auch mit einer Küchenreibe, wenn man nicht im Besitz von einem Gourmetmaxx ist.

 

mehr lesen

Saftiger Schokoladenkuchen mit Apfelanteil

So lecker und schokoladig ...

mehr lesen

Vanille-Sahne Früchtekuchen

Schande über mein Haupt Euch bei dieser Hitze ein Rezept zu zeigen wo der Backofen auch noch benutzt werden muss - tztzzz . . .

Ich wollte die Gelegenheit ergreifen und Euch trotz der Mörder Hitze nicht in den Seilen hängen lassen - und wer kann zu einem leckeren Stückchen Kuchen schon NEIN sagen - ich gehöre jedenfalls nicht zu der Sorte Mensch, ihr???

 

Das Kuchen Rezept welches ich etwas von diesem und diesem Rezept abgewandelt habe, ist sehr simpel und lecker. Die Früchte könnt ihr frei nach schnauze bestimmen, was es gerade so gibt - Äpfel, Pflaumen, Johannisbeeren, Heidelbeeren usw.

 

Wundert Euch nicht warum der Kuchen auf den Fotos so flach ist - ich habe für meine Quadratspringform nur die Hälfte vom Rezept verwendet - war wohl doch ein bissel zu wenig Teig dann, aber es hatte sich dann als genau richtige Teigmenge herrausgestellt.



mehr lesen 0 Kommentare

Mooskuchen & Kaffeehokuspokus

Abrakadabra der Kuchen wird jetzt grünlich ...



Wie ihr seht, machen wir heute ein wenig Kaffeehokuspokus ;o)

Unser Kuchen benötigt aber kein Hokuspokus - nein dieser Kuchen dagegen braucht ein bisschen Kaffee für seine

schöne grüne Cremehaube.


Grund für die Verfärbung:

Die geringfügig im Kaffee enthaltene Chlorogensäure reagiert mit dem Eiweiß, das im Belag enthalten ist.


Mooskuchen ist richtig lecker, aber auch nichts für schwache Hüften ...


mehr lesen 2 Kommentare